Deutsch
  • Français
  • English
  • Nederlands
  • Deutsch
  • Italiano
  • Español
  • camping-strasbourg-region

    Straßburg, die europäische und elsässische Hauptstadt!

    Die Campinganlage Straßburg befindet sich nur 3 km vom historischen Stadtkern entfernt und ist der ideale Ausgangspunkt, um Straßburg zu Fuß oder mit dem Rad auf den Radwegen ab der Campinganlage zu entdecken. Die Touristeninformation der Campinganlage befindet sich an der Rezeption.
    Unsere Mitarbeiter geben Ihnen gerne die Adressen erstklassiger Straßburger Restaurants und weitere Geheimtipps für Ihren Aufenthalt in der elsässischen Hauptstadt zu jeder Jahreszeit!

    Straßburg, die Weihnachtshauptstadt —

    Weihnachten in Straßburg… Magisch, zauberhaft… Keine Worte können die Atmosphäre, die zu dieser Jahreszeit in der Stadt herrscht, beschreiben.

    Entdecken Sie den ältesten Weihnachtsmarkt Europas, der 1570 zum ersten Mal stattfand und in diesem Jahr vom 25. November bis 31. Dezember 2016 sein 446. Jubiläum feiert.Im Dezember schmückt sich die Stadt bei Einbruch der Dunkelheit mit einem Lichtermantel und wird zur hellsten Stadt Europas.

    Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre der Märkte, den Duft von Glühwein, die Lichterspiele, die geschmückten Häuser, den riesigen Weihnachtsbaum auf dem Kléberplatz… und vergessen Sie nicht, die köstlichen traditionellen Weihnachtsplätzchen, die Bredele, zu probieren.
    Ein unvergesslicher Augenblick voll zauberhafter Festtagsstimmung zur unbändigen Freude von Groß und Klein!

    Die historische Altstadt „Grande-Île“ (UNESCO-Weltkulturerbe)

    Entdecken Sie den historischen Stadtkern der elsässischen Hauptstadt und seine außergewöhnliche kulturelle Vielfalt. Schlendern Sie durch den alten, malerischen Stadtteil Petite France, der einst von Gerbern und Müllern bewohnt wurde. Mit seinen Fachwerkhäusern birgt La Petite France ein einzigartiges architektonisches Erbe, und die belebten Gässchen verleihen dem Stadtteil noch mehr Charme. Der Besuch ist ein Muss!

    Der Straßburger Münster und das Stadtzentrum

    Bewundern Sie den imposanten, 142 Meter hohenStraßburger Münster! Ein absolutes Highlight!

    Steigen Sie auf die Plattform in 66 Metern Höhe und genießen Sie den atemberaubenden Blick auf die ganze Stadt!
    Tipp: kostenloser Aufstieg am ersten Sonntag im Monat.

    Das Stadtzentrum rund um den Münster ist nicht weniger bemerkenswert und birgt zahlreiche historische und kulturelle Schätze, wie das Haus Kammerzell, das berühmteste Straßburger Bauwerk. Bewundern Sie dieses alte Kaufmannshaus im Stil der Renaissance, das heute ein renommiertes Restaurant beherbergt.

    Entdecken Sie auch die zahlreichen berühmten Gassen und Plätze wie den Place du Château mit dem Rohan-Palast, den Place Gutenberg, Place Kléber, Place du Marché-aux-Cochons-de-Lait…

    Straßburg als Hauptstadt Europas ist das Symbol der Versöhnung zwischen den Völkern und der Zukunft Europas. Entdecken Sie das Europaviertel, das im Laufe der Jahre stetig gewachsen ist und heute zahlreiche Denkmäler bemerkenswerter zeitgenössischer Architektur birgt.
    Lassen Sie sich auf keinen Fall den Europapalast, den Sitz des Europarates, entgehen sowie den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechteund das Europaparlament.

    Besichtigen Sie auch das deutsche Kaiserviertel mit seinen imposanten Bauwerken, die am Ende des 19. Jahrhunderts zu Ehren des Kaisers erbaut wurden. Entdecken Sie die Vereinigung deutscher und französischer Einflüsse, die Straßburg zu einer einzigartigen Stadt macht. Weitere Highlights: derPlace de la République, der Rheinpalast, dieNational- und Universitätsbibliothek, dasStraßburger Nationaltheater…

    Zur Besichtigung Straßburgs gehört auch ein Spaziergang am Illufer, wo Sie den Alten Zoll und den Cour du Corbeau entdecken können, und durch die zahlreichen Parks und Gärten der Stadt: den botanischen Garten mit seiner Flora, den Parc de l’Orangerie mit seinen Störchen…

    Straßburg hat auch unzählige kulturelle Highlights zu bieten, z. B. zahlreiche Museen: das elsässische Museum (Musée Alsacien), den Rohan-Palast, der das archäologische Museum (Musée archéologique), das Museum der dekorativen Künste (Musée des Arts décoratifs) und dasKunstmuseum (Musée des Beaux-arts) beherbergt, das Museum für moderne Kunst (Musée d’Art Moderne et Contemporain), das historische Museum (Musée Historique) der Stadt Straßburg…

    Kulturtipp: An jedem ersten Sonntag im Monat von 10 bis 18 Uhr ist der Eintritt in die Museen der elsässischen Hauptstadt frei.

    Legen Sie eine Rast in einer der zahlreichen„Winstubs“ ein, traditionelle Kneipen mit einladender und geselliger Atmosphäre, in denen Sie die unzähligen elsässischen Spezialitätenkosten können.
    Darunter: Sauerkraut, Baeckeoffe, Flammkuchen,Fleischknepfle (Fleischfrikadellen), Spätzle,Brezeln… Nicht zu vergessen das elsässische Bier und die berühmten Weine des Elsass.

    Fotogalerie